Das Märchen von Greta und seine Grenzen

Ein kritischer Blick auf die "Klimaschutzbewegungen" in Westeuropa und USA und den "grün geschminkten" Kapitalismus

davos_greta_thunberg_christiane_lagarde_iwf-5.jpg

Tweet von Lagarde nach der Begegnung mit Greta: "Ich bin optimistisch für die Zukunft wegen  Jugendlichen aus aller Welt wie Greta Thunberg, die mit einer wichtigen Botschaft zum Thema #climatechange zum  #wef19 gekommen ist. Junge Leute: drängt uns weiter, das Richtige zu tun!" (Screenshot)
Tweet von Lagarde nach der Begegnung mit Greta: "Ich bin optimistisch für die Zukunft wegen Jugendlichen aus aller Welt wie Greta Thunberg, die mit einer wichtigen Botschaft zum Thema #climatechange zum #wef19 gekommen ist. Junge Leute: drängt uns weiter, das Richtige zu tun!" (Screenshot)

berta-caceres-ambientalista-anticapitalista-ecologia.jpg

Berta Cáceres, honduranische Menschenrechts- und Umweltaktivistin, wurde am Morgen des 3. März 2016 ermordet
Berta Cáceres, honduranische Menschenrechts- und Umweltaktivistin, wurde am Morgen des 3. März 2016 ermordet

Hinweis der Redaktion: Der Beitrag ist vorübergehend offline, da wir eine Passage rechtlich prüfen müssen.

Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr