Costa Rica / Medien

Costa Rica: Freie Radios endlich legal?

Kommerzielle Medien warnen vor Volksinitiative zur Legalisierung von Kommunitären Radios

redmica-radios-comunitarios.jpg

Freie Radios in Costa Rica von Schließung bedroht
Freie Radios in Costa Rica von Schließung bedroht

Costa Rica ist neben Panama das einzige Land in Lateinamerika, das gesetzlich keine kommunitären Medien vorsieht. Aber seit einigen Monaten erfährt in dem mittelamerikanischen Land eine Volksinitiative zur Legalisierung dieser lokalen Basisradios großen Zulauf. Doch scheint ein Mehr an Informations- und Meinungspluralität nicht im Interesse der dominierenden, kommerziellen Medien zu liegen.

Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr