Andreas Petermann

Artikel

Morales startet zweite Amtszeit

Morales startet zweite Amtszeit
Boliviens Präsident für weitere fünf Jahre vereidigt. Plurinationaler Staat soll Neoliberalismus beerdigen

La Paz. Evo Morales hat am Freitag seine zweite Amtszeit als Präsident Boliviens angetreten. An den Feierlichkeiten in der Hauptstadt La Paz nahmen tausende Vertreter der … weiter ›

Chávez lässt sich nicht rausschmeißen

Chávez lässt sich nicht rausschmeißen
Erneute Provokation gegenüber Venezuelas Präsident und die ALBA-Vertreter bei "COP15"-Pressekonferenz in Kopenhagen

Kopenhagen. Mit deutlichen Worten hat sich Venezuelas Präsident Hugo Chávez einer Anweisung der Organisatoren des UN-Klimagipfels in Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen widersetzt. Die … weiter ›

Geringere Strafen für zwei der "Cuban Five"

US-Gericht korrigiert die Urteile gegenüber Ramón Labañino und Fernando González. Leise Hoffnung auf Kuba

Washington. Das Bundesgericht in Südflorida hat am Dienstag das Strafmaß für zwei der fünf in den USA inhaftierten Kubanern reduziert, berichtet die kubanische Nachrichtenagentur … weiter ›

Zelaya: kein Abkommen mehr mit Putschisten

Präsident will sein Amt nicht ausüben, wenn dadurch der Staatsstreich in Honduras legitimiert wird. Keine Rede von Rücktritt

Tegucigalpa. Der international anerkannte Präsident von Honduras, Manuel Zelaya, hat es satt: Er werde sich nicht weiter mit dem Putschistenregime von Roberto Micheletti … weiter ›

Inhalt abgleichen