Anna Landherr

Chile: Gesetzreform zu indigenen Landrechten begünstigt Agrarindustrie

Kollektiver Landbesitz zur Diskussion gestellt. Piñera will Änderungen vornehmen. Kritik und Protest gegen Reformvorschlag
Santiago de Chile. Die neoliberale Regierung von Präsident Sebastián Piñera versucht derzeit, die Gesetzgebung der indigenen Völker Chiles (ley indígena) zu ändern. Die geplante... weiter

Opposition in Chile fordert nach Politmord Rücktritt des Innenministers

Neue Erkenntnisse im Mordfall Catrillanca. Sicherheitschef von Araucanía widerspricht Darstellung Chadwiks. Präsident Piñera schützt ihn weiterhin
Santiago. Der Druck auf Chiles Innenminister Andres Chadwick nimmt weiter zu, nachdem der frühere Sicherheitschef der Polizei in der Region Araucanía erklärt hat, er habe den... weiter