Jutta Blume

Bilanz fünf Jahre nach dem Putsch in Honduras

Vertreter der Opposition zeichnen ein verheerendes Bild der Situation im Land. 70 Prozent der Honduraner leben in Armut. Über 300 politische Morde
Tegucigalpa. Vertreter von sozialen Bewegungen haben am fünften Jahrestag des Putsches gegen den honduranischen Präsidenten Manuel Zelaya eine verherende Bilanz der... weiter

Weitere Proteste gegen Wahlbetrug in Honduras

Demonstrant hält in Honduras vor Polizisten eine Zeitung
Morde an zwei Aktivisten überschatten die Demonstration in Tegucigalpa. Tausende ziehen vor Sitz der Wahlbehörde in der Hauptstadt
Tegucigalpa. Am Sonntag haben in der honduranischen Hauptstadt Tegucigalpa erneut tausende Menschen gegen eine mutmaßliche Manipulation des Ergebnisses der Präsidentschaftswahlen vor... weiter

Warnung vor Wahlbetrug in Honduras

Konservativer Hernández siegt laut Wahlbehörde. Nachwahlbefragungen widersprechen offizieller Darstellung. Gewalt vor der Abstimmung
Tegucigalpa. Nach den Präsidentschaftswahlen in Honduras am Sonntag haben sich die Kandidaten der konservativen Rechten und der Linken zu Siegern erklärt. Sowohl Juan Orlando... weiter