Tobias Lambert

Ernährungssouveränität als Ziel

Ernährungssouveränität als Ziel
Das neue Jahrbuch Lateinamerika behandelt auf vielseitige Art und Weise die Themen Lebensmittel und Ernährung
Berlin. Es sind skandalöse Zahlen: Im vergangenen Jahr hungerten laut offiziellen Angaben der Organisation der Vereinten Nationen weltweit mehr als eine Milliarde Menschen, davon... weiter

Zaghafte Fortschritte

UNASUR einigt sich auf Kernpunkte künftiger Sicherheitsarchitektur. Nutzung kolumbianischer Militärbasen durch USA sorgt weiter für Konflikte
Quito. Auf einer Sondersitzung des Verteidigungsrates der Union Südamerikanischer Staaten (UNASUR), haben sich die Vertreter der zwölf Mitgliedsstaaten am Freitag in der... weiter

Schwefelgeruch verflogen

Schwefelgeruch verflogen
Chávez fordert vor UNO-Vollversammlung Taten von Obama und sozialistische Lösungen für die Probleme der Welt
New York. Auf der 64. Vollversammlung der Organisation der Vereinten Nationen (UNO) in New York hat Hugo Chávez die Rede des US-amerikanischen Präsidenten Barack Obama gelobt. "Jetzt... weiter

Wem gehört das Land?

Der Kampf gegen Großgrundbesitz in Venezuela geht in die nächste Runde
Caracas. Die Agrarreform sorgt mal wieder für Streit in Venezuela. Oppositionspolitiker und Unternehmensverbände werten die jüngsten Aussagen von Hugo Chávez zum Thema Land als... weiter

Venezuela: Sozialausgaben bleiben unangetastet

Venezuela: Sozialausgaben bleiben unangetastet
Regierung kündigt Erhöhung der Mehrwertsteuer und Neuverschuldung an. Die Gehälter hoher Funktionäre sollen begrenzt werden.
Caracas. Venezuela reagiert auf die Weltwirtschaftskrise. Am Samstagabend (Ortszeit) hat Präsident Hugo Chávez Maßnahmen bekannt gegeben, um die gefallenen Einnahmen aus dem... weiter