In eigener Sache: Wir suchen Autorinnen und Autoren!

Wir suchen Autorinnen und Autoren mit Fachkenntnissen zu einzelnen oder mehreren Ländern in Lateinamerika, die Interesse an journalistischer Arbeit haben

Das Internetportal amerika21.de stellt Nachrichten und Analysen aus Lateinamerika auf Deutsch zur Verfügung, die andere Medien oft schuldig bleiben: Positionen von sozialen Bewegungen, fortschrittlichen Regierungen und regierungsunabhängigen Organisationen. Im Zuge der geopolitischen Neuordnung findet die Region auf der globalen Bühne mit selbstbewusster Stimme in Fragen der Friedens- und Klimapolitik Beachtung und fordert diese auch ein. Wir berichten darüber kontinuierlich und oft exklusiv.

Unser Portal ist ein Referenzmedium in der deutschsprachigen Lateinamerikaberichterstattung, das quer durch alle politischen Lager wahrgenommen wird.

Wir suchen Verstärkung für unsere tägliche Berichterstattung. Mitgebracht werden sollte Erfahrung in journalistischer Arbeit und eigenständiger Recherche und Wissen über politische und soziale Entwicklungen in einem oder mehreren Ländern.

Besonders dringend suchen wir derzeit Autor:innen für die folgenden Länder:

Argentinien, Ecuador, Peru, Mexiko, Brasilien, Bolivien, Uruguay, Paraguay sowie Haiti und weitere Länder der Karibik (Jamaika, West Indies … )

Wer Interesse hat, melde sich bitte bei uns in der Redaktion: redaktion@amerika21.de

Redaktion amerika21