DruckversionEinem Freund senden
26.08.2010 Venezuela / Wirtschaft

Zahl der Internetnutzer stark gestiegen

Caracas. Die Zahl der Internetnutzer ist in Venezuela in den vergangenen drei Monaten stark angestiegen. Wie die Nationale Behörde für Telekommunikation (CONATEL) am Dienstag mitteilte, lag der Zuwachs um 43 Prozent höher als im Vorjahreszeitraum. Dem Bericht zufolge existieren in Venezuela 2,4 Millionen Internetanschlüsse, die von 9,7 Millionen Personen genutzt werden. Dies entspricht bei einer Bevölkerung von 29 Millionen Menschen einer Abdeckung von 24 Prozent.

Neben den Privatanschlüssen nehmen mit den Infocentros auch die öffentlichen und kostenlosen Netzzugänge deutlich zu. Noch vor den drahtlosen und festen Internetanschlüssen liege das stärkste Wachstum im Telekommunikationssektor allerdings im Bereich der Mobiltefonie. Hier erreicht die Abdeckung mit über 28 Millionen Anschlüssen inzwischen 95 Prozent. Die Festanschlüsse für Telefone nehmen deutlich langsamer zu. Mit etwa sieben Millionen festen Verbindungen liege die Abdeckung hier bei 24 Prozent.

Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr

Was Sie auch interessieren könnte ...

21.03.2010 Nachricht von Malte Daniljuk