Multimedia (Südamerika, Soziale Bewegungen)

Aktive Filter: Südamerika (zurücksetzen) und Soziale Bewegungen (zurücksetzen)

a21-Podcast #3: Kolumbien in Aufruhr - über die neue Protestbewegung und die gewaltsame Reaktion des Staates

Logo des Podcasts mit Karte von Lateinamerika
Dritte Folge des neuen amerika21-Podcasts: Über die sich zuspitzenden Proteste in Kolumbien, die vielfältigen Forderungen der Protestbewegung und die gewaltsame Reaktion des Staates. Ein Interview mit Dr. Ani Dießelmann in Cali, Kolumbien.
Cali. In Kolumbien gibt es seit Ende April große Proteste gegen die Regierung von Präsident Iván Duque. Den Anfang bildete ein Generalstreik am 28. April. Dieser richtete sich gegen... weiter

Revolte in Chile

Neue soziale Akteure in Chile stellen ein Musterland des Neoliberalismus infrage.
Seit Mitte Oktober 2019 wird in Santiago de Chile jeden Freitag demonstriert. Im ganzen Land wurden dutzende Einkaufszentren abgefackelt, hunderte Polizeireviere niedergemacht, ebenso Büros, Hotels,... weiter

Bis zum letzten Tropfen – drohender Ausverkauf des Wassers von Brasilien

Das alternative Weltwasserforum ist ein Gegenforum zum Weltwasserforum, bei dem internationale Konzerne und Organisationen alle Fragen rund ums Thema Wasser unter sich ausmachen
Vom 17. bis zum 22. März findet in Brasília das Fórum alternativo mundial da água, das alternative Weltwasserforum statt. Das Forum, bei dem verschiedene Nichtregierungsorganisationen und soziale... weiter

Waffenabgabe in Kolumbien beginnt, Hindernisse für Frieden bleiben

Zur Vorgeschichte des Friedensabkommens zwischen Regierung und Farc in Kolumbien. Die Risiken für parlamenarische Integration und soziale Bewegungen
LORA-Magazin sprach mit einer Expertin von amerika21.de über den Stand des Friedensprozesses in Kolumbien. Themen sind die ungeklärte Frage einer Vereinbarung mit der zweitgrößten Guerilla ELN,... weiter