Multimedia (Südamerika, Menschenrechte)

Aktive Filter: Südamerika (zurücksetzen) und Menschenrechte (zurücksetzen)

a21-Podcast #3: Kolumbien in Aufruhr - über die neue Protestbewegung und die gewaltsame Reaktion des Staates

Logo des Podcasts mit Karte von Lateinamerika
Dritte Folge des neuen amerika21-Podcasts: Über die sich zuspitzenden Proteste in Kolumbien, die vielfältigen Forderungen der Protestbewegung und die gewaltsame Reaktion des Staates. Ein Interview mit Dr. Ani Dießelmann in Cali, Kolumbien.
Cali. In Kolumbien gibt es seit Ende April große Proteste gegen die Regierung von Präsident Iván Duque. Den Anfang bildete ein Generalstreik am 28. April. Dieser richtete sich gegen... weiter

Zwischen Landraub und Post-Konflikt: Steinkohleförderung in Kolumbien

Für die Menschen in der Guajira im Norden Kolumbiens gibt es keinen Frieden. Denn hier liegt El Cerrejon, einer der größten Steinkohle-Tagebaue der Welt
Noch in diesem Jahr werden in Deutschland die letzten Steinkohle-Zechen dicht gemacht. Doch noch immer ist die Nachfrage für die Stromgewinnung hierzulande groß. Importiert wird der Rohstoff meist... weiter

'FIAT LUX' - Es werde Licht

Argentinier fordern die Öffnung der Archive des Vatikans
Als Kardinal in Argentinien hatte sich Jorge Bergoglio für die Öffnung des Geheimarchivs des Vatikans ausgesprochen, was die Zeit des Nationalsozialismus angeht – die Toleranz des Papstes Pius XII.... weiter

Kolumbien - Kohle und Vertreibung

Internationale Konzerne verkaufen in Kolumbien geförderte Kohle auch nach Deutschland. Gewalt gegen Menschen in Abbaugebieten
Immer wieder dokumentieren Berichte die verheerende Folgen der Kohleproduktion in Kolumbien. Seit Deutschland den Atomausstieg beschlossen hat, wird der fossile Brennstoff Steinkohle verstärkt... weiter