Multimedia

Aktive Filter: International (zurücksetzen)

Festival "CompArte für die Menschheit" in Chiapas

Vom 23. bis zum 30. Juli fand in der "Universidad de la Tierra" (Cideci) am Stadtrand von San Cristóbal de las Casas in Chiapas, Mexiko, das Festival "CompArte por la Humanidad"(CompArte für die … weiter ›

Multiwatch ist aktiv, "damit Multis die Menschrechte respektieren"

Seit zehn Jahren schaut die Schweizer Menschenrechtsorganisation Multiwatch den globalen Großkonzernen auf die Finger

Radio Bern Rabe: Glencore ist ein Symbol geworden. Der multinationale Rohstoffkonzern ist das Symbol für die Arroganz des großen Kapitals. In Afrika oder in Lateinamerika werden Rohstoffe … weiter ›

Die Bedeutung des Rohölpreises

Niedriger Ölpreis gefährdet Stabilität Erdöl exportierender Staaten

Deutschland spielt bei der Preisfindung von Rohöl eine marginale Rolle. Deutschland besitzt weder lukrative Vorkommen, noch ist es einer der größten Verbraucher. Da haben andere Nationen mehr … weiter ›

US-Aktivisten unterstützen Assange

Friedensaktivisten demonstrieren Unterstützung vor dem Konsulat Ecuadors in New York

Aktivisten der US-Friedensbewegung haben Ecuador zum Asylentscheid für Julian Assange gratuliert. Vor dem Konsulat von Ecuador in New York wies die Aktivistengruppe auf vergangenen Putsche, die … weiter ›

"Wie lange noch werden wir den Preis zahlen müssen?“

Ein polemisches Video über Rezepte agrarischer Produktion

Zum Video: „Eine 'Grüne Ökonomie' und das Rezept einer nachhaltigen Entwicklung erinnern uns an die 'Grüne Revolution', die unsere meisten Nahrungsmittel unter Kontrolle von Unternehmen wie Monsanto … weiter ›

Beginn der Weltfrauenkonferenz

Interview von Radio Corax mit Dagmar Kolkmann Lutz vom Frauenverband Courage

Für viele Menschen steht außer Zweifel, dass Feminismus auch im 100. Jahr des Internationalen Frauentags am 8. März längst noch nicht ausdiskutiert ist. Und so wurde auf Initiative des … weiter ›

Fidel Castro zur Gefahr eines Atomkrieges

Kubas Ex-Präsident: Anwendung von Atomwaffen würde Ende der Menschheit bedeuten

Die Anwendung von Atomwaffen bei einem neuen Krieg würde das Ende der Menschheit bedeuten. So sah es der Wissenschaftler Albert Einstein voraus, der in der Lage war, deren Zerstörungskraft zu messen, … weiter ›

Inhalt abgleichen