Nachrichten (Bolivien, Soziale Bewegungen)

Aktive Filter: Bolivien (zurücksetzen) und Soziale Bewegungen (zurücksetzen)

Anklage gegen Kooperativen-Führer in Bolivien

Carlos Mamani, Vorsitzenden der Vereinigung der Bergbaukooperativen (Fencomin)
Nach Mord an Vizeminister mehrere Verdächtige in Haft. Fencomin-Chef soll angeklagt werden. Präsident Morales nennt Illanes "Verteidiger der nationalen Ressourcen"
La Paz. Die mutmaßlichen Mörder des stellvertretenden Innenministers Boliviens, Rodolfo Illanes, sind nach Angaben von Generalstaatsanwalt Ramiro Guerrero identifiziert. Nachdem die... weiter

Dialog zu Protesten in Bolivien gestaltet sich schwierig

Die bolivianische Regierung kommt den Demonstrierenden weit entgegen. Das rechtsgerichtete Comité Cívico Potosinista lehnt Verhandlungen ab
La Paz/Potosí. Seit rund drei Wochen finden in den bolivianischen Städten Potosí und La Paz Proteste und Straßenblockaden statt, organisiert durch... weiter

Internationales Treffen sozialer Bewegungen im Vatikan

Papst verbündet sich im Kampf gegen Unterdrückung und Ausbeutung mit sozialen Bewegungen. Evo Morales als einziges Staatsoberhaupt anwesend
Vatikan. In Rom ist am Donnerstag ein internationales Treffen von Vertretern und Vertreterinnen von 100 sozialen Bewegungen aus aller Welt zu Ende gegangen. Diese tagten auf... weiter