Nachrichten

Aktive Filter: (zurücksetzen) und (zurücksetzen)

Anklagen wegen Mordes an Victor Jara in Chile erhoben

42 Jahre nach den Morden an Victor Jara und Littré Quiroga Carvajal erhebt ein Berufungsgericht Anklage gegen frühere Armeeangehörige

Santiago de Chile. Zehn ehemalige Militärs sind vor einem Gericht in Santiago de Chile wegen der Entführung und Ermordung des berühmten chilenischen Liedermachers Victor Jara sowie … weiter ›

Gedenken an Hugo Chávez in ganz Lateinamerika

Feierlichkeiten zum 61. Geburtstag des Ex-Präsidenten. Veranstaltungen auch in zahlreichen anderen Staaten des Kontinents. Festakt in Botschaft in Berlin

Caracas. Mit zahlreichen Veranstaltungen, indigenen Zeremonien, kulturellen Events und sogar Sportereignissen wurde am Dienstag in Venezuela des 2013 verstorbenen Präsidenten und … weiter ›

Dialog zu Protesten in Bolivien gestaltet sich schwierig

Die bolivianische Regierung kommt den Demonstrierenden weit entgegen. Das rechtsgerichtete Comité Cívico Potosinista lehnt Verhandlungen ab

La Paz/Potosí. Seit rund drei Wochen finden in den bolivianischen Städten Potosí und La Paz Proteste und Straßenblockaden statt, organisiert durch … weiter ›

Fußballverband von Bolivien zerbricht an Fifa-Skandal

Staatsanwaltschaft veranlasst weitere Festnahmen. Vier führende Funktionäre des Dachverbandes FBF in Haft. Keine Auslieferungen an die USA

La Paz. Die Generalstaatsanwaltschaft in Bolivien hat zwei weitere Festnahmen von Fußballfunktionären angeordnet. Der Vizepräsident des Bolivianischen Fußballverbands (FBF), Jorge … weiter ›

Inhalt abgleichen