Nachrichten

Aktive Filter: Politik (zurücksetzen)

Extreme Rechte in Brasilien vor Rückkehr an die Macht

145 Millionen Bürger können heute 531 Mitglieder des Abgeordnetenhauses in Brasília und 54 der 81 Senatoren bestimmen

Brasília. Am heutigen Sonntag erlebt das größte Land Südamerikas den ersten Höhepunkt im Superwahljahr. Mehr als 145 Millionen Bürger sind aufgerufen, die 531 Mitglieder des … weiter ›

Gericht in Peru schickt Fujimori wieder in Haft, Ex-Präsident verteidigt Begnadigung

Oberste Richter ordnen erneute Verhaftung an. Kuczynski verteidigt entgegen aller Experteneinschätzungen Haftentlassung von Ende 2017

Lima. Der Ex-Diktator von Peru, Alberto Fujimori (1990-2000), wird nach einer umstrittenen Begnadigung Ende 2017 wieder ins Gefängnis müssen. Der Oberste Gerichtshof des Landes … weiter ›

Chef der Rentenaufsicht in Chile deckt private Versicherer

AFP ProVida
Die Rentenaufsicht in Chile weigert sich, Informationen zu veröffentlichen, um tatsächliche Kosten des privaten Rentensystems offenzulegen

Santiago de Chile. In Chile hat die Behörde zur Kontrolle des privaten Rentensystems (Superintendencia de Pensiones, SP) möglicherweise illegale Praktiken der Rentenversicherungen zu … weiter ›

Trotz Justizniederlage: Evo Morales will mit Chile weiter über Meerzugang reden

Bolivien verliert Klage vor Internationalem Gerichtshof um Zugang zur See. Chiles Präsident Piñera spricht von "historischem Sieg" seines Landes

Den Haag. Boliviens Präsident Evo Morales will mit dem Nachbarland Chile weiter um einen Zugang zum Meer verhandeln, nachdem seine Regierung eine Klage gegen das Nachbarland vor dem … weiter ›

Inhalt abgleichen