Nachrichten

Aktive Filter: Politik (zurücksetzen)

Kritik am Umgang mit Colonia-Dignidad-Fall in Chile und Deutschland

Villa Baviera
Abgeordneter der Linkspartei kritisiert mangelndes Engagement der Bundesregierung bei Aufarbeitung. Gefahren durch neue Regierung in Chile

Berlin/Santiago. Eine deutsch-chilenische Kommission soll die Dokumentations- und Gedenkarbeiten über die Verbrechen in der deutschen Sektensiedlung Colonia Dignidad … weiter ›

Mehrheit in Ecuador unterstützt Referendum

Opposition und Präsident Moreno feiern Sieg: erneute Kandidatur von Rafael Correa ausgeschlossen. Neue Bewegung "Bürgerrevolution" erzielt 36 Prozent

Quito. In Ecuador hat sich Präsident Lenín Moreno mit einem von ihm anberaumten Referendum über verfassungsrechtliche Fragen deutlich durchgesetzt. Am vergangenen Sonntag waren … weiter ›

López Obrador will in Mexiko die Korruption stärker bekämpfen

Linker Präsidentschaftskandidat präsentiert Anwärter für Justizämter. Präsident soll künftig bei mehr Rechtsverstößen angeklagt werden können

Mexiko-Stadt. Der designierte linke Präsidentschaftskandidat Andrés Manuel López Obrador hat vor wenigen Tagen als Teil einer Initiative gegen die massive Korruption in Mexiko seine … weiter ›

Farc startet Wahlkampf in Kolumbien als legale politische Partei

Kundgebung in Bogotá leitet Kampagne ein. Ehemalige Guerilleros unter Anwesenden. Schwierige Transformation der Farc als politische Kraft

Bogotá. In Kolumbien hat die neu gegründete Linkspartei Alternative Revolutionäre Kraft des Volkes (Fuerza Alternativa Revolucionaria del Común, Farc) ihren Wahlkampf … weiter ›

Inhalt abgleichen