Nachrichten

Aktive Filter: Politik (zurücksetzen)

Korruptionsskandal um Millionengelder für den Frieden in Kolumbien

Norwegen, Schweden und die Schweiz fordern Transparenz und Rechnungsprüfung. Verantwortliche für Verwaltung der Friedensgelder zurückgetreten und entlassen

Bogotá. Die Tatsache, dass die Regierung von Kolumbien nach über einem Jahr nur 18,5 Prozent ihrer Pflichten aus dem Friedensvertrag eingelöst hat, hat in den vergangenen Monaten zu … weiter ›

Brasilien: Zeuge bringt Licht in Mordfall Marielle Franco

Ex-Leibwächter von Gangsterboss packt aus. Marielle Franco musste wohl sterben, weil sie zur Gefahr für krumme Geschäfte wurde. Abgeordneter im Fokus der Polizei

Rio de Janeiro. Die Ermittlungen um den Mord an der Abgeordneten Marielle Franco von der Sozialistischen Partei (PSOL) und ihrem Fahrer Anderson Gomes am 14. März stehen … weiter ›

Fast 60.000 honduranischen Migranten droht Abschiebung aus USA

Honduras zählt zu den unsichersten Ländern der Welt. US-Regierung sieht günstige Bedingungen für Rückkehr und hebt temporären Schutzstatus auf

Washington. Seit langem angedroht und nun Realität: Zehntausende Honduraner verlieren ihren vorübergehenden Schutzstatus (Temporary Protected Status, TPS) in den USA. Laut der … weiter ›

Präsident von Argentinien bittet IWF um Kredite in Milliardenhöhe

Laut Macri haben internationale Kapitalmärkte ihn zu dem Schritt gezwungen. Heftige Kritik von der Opposition aufgrund Erfahrungen aus der Vergangenheit

Buenos Aires. Argentiniens Präsident Mauricio Macri hat am Dienstag ein Scheitern seiner bisherigen Wirtschaftspolitik eingestehen müssen und Gespräche mit dem Internationalen … weiter ›

Neue US-Sanktionen gegen Venezuela – Wahlvorbereitungen laufen

Strafmaßnahmen gegen 20 Firmen. OAS-Generalsekretär verweigert Präsident Maduro die Anerkennung. Venezuela bereitet sich auf Urnengang am 20. Mai vor

Washington/Caracas. US-Vizepräsident Mike Pence hat am Montag neue Sanktionen der USA gegen Venezuela angekündigt. Diese betreffen 20 Firmen und drei venezolanische Staatsbürger, … weiter ›

Inhalt abgleichen