Nachrichten (Kolumbien, Politik)

Aktive Filter: Kolumbien (zurücksetzen) und Politik (zurücksetzen)

Ambitionen auf Sitz im UNO-Sicherheitsrat

Santos sieht Kolumbien im UNO-Sicherheitsrat. Unterstützung durch französische Diplomatie wegen Verhandlungen über Rüstungskäufe
Bogotá. Den Eintritt Kolumbiens in den UNO-Sicherheitsrat unterstützen 70 Länder. Das betonte unlängst der kolumbianische Präsident Manuel Santos. Die Mitgliedschaft im mächtigsten... weiter

Auf dem Weg der Entspannung

Bilaterale Kommissionen nehmen Arbeit auf. Auch Ecuador will Beziehungen wieder herstellen
Caracas. Nur wenige Wochen nach dem Amtsantritt des neuen kolumbianischen Präsidenten Manuel Santos ziehen Venezuela und Kolumbien eine positive Bilanz ihrer Entspannungspolitik. Die... weiter

Santos lehnt Dialog mit Guerilla ab

Sucht den Dialog: FARC-Guerilla
Neuer Präsident Kolumbiens strebt Verschärfung des Krieges an. Staatenbund UNASUR will sich für Frieden einsetzen
Bogotá. Der neue Präsident von Kolumbien, Manuel Santos, will keinen Friedensdialog mit den Guerillaorganisationen des südamerikanischen Landes führen. Diese Option stehe "völlig... weiter

Autobombe in Bogotá

Bogotá. Im nördlichen Finanzbezirk von Kolumbiens Hauptstadt Bogotá kam es heute morgen gegen 5:30 (Ortszeit) zu einer starken Explosion. Erste Berichte sprechen von einer Autobombe... weiter