Nachrichten (Alle Länder, Politik)

Aktive Filter: Politik (zurücksetzen)

Guatemala: Vertreibungen im Schatten des Ausnahmezustands

Behörden verweigern Klärung strittiger Besitzverhältnisse. Amtsgericht ordnet Räumung zugunsten einer Palmölfirma an. Proteste in der Hauptstadt und landesweite Straßensperren
Chinebal, El Estor. 96 Familien der Gemeinde Palestina auf der Finca Chabiland sind von ihrem Land vertrieben worden. In der Region, auch im betroffenen Landkreis El Estor im... weiter

Mega-Wahlen in Venezuela: Alles, was Sie wissen müssen

Parteien versuchen, Wähler zur Stimmabgabe zu mobilisieren. Die von den USA unterstützte Opposition geht wieder an die Urnen. Wie wird sich dadurch die politische Landschaft verändern?
Caracas. Fast alle politischen Parteien Venezuelas werden an den Wahlen am heutigen Sonntag teilnehmen, bei denen 23 Gouverneure, 335 Bürgermeister, 253 regionale Abgeordnete und 2.... weiter

Europa wählt Lula da Silva zum Präsidenten von Brasilien

Staatsempfänge und Sympathien in Europa für linken Ex-Präsidenten. Lula kündigt Wiederkehr Brasiliens zu multilateraler Zusammenarbeit an. Bolsonaro spielt derweil Fußball in Katar
Madrid/Paris/Doha. Spaniens Regierungschef, Pedro Sánchez, hat Brasiliens wahrscheinlichen linken Präsidentschaftskandidaten Luiz Inácio Lula da Silva am Freitag zum Staatsbesuch... weiter

Chile vor Richtungswahl: Reformen oder Stillstand?

Sieben Kandidat:innen treten für die Präsidentschaft an. Ultarechter Kast und Linkskandidat Boric gelten als Favoriten. Stichwahl sehr wahrscheinlich
Santiago. Am 21. November werden in Chile ein:e neue:r Präsident:in, eine neue Abgeordnetenkammer, die Hälfte des Senats sowie die Regionalräte gewählt. Für viele ist es eine Wahl... weiter