Nachrichten (Alle Länder, Alle Rubriken)

FAO: Lateinamerika zwischen Fettleibigkeit und Hunger

Mehr als 360 Millionen Menschen in der Region übergewichtig. Konsum von "Junkfood" stark angestiegen. 34 Millionen ohne ausreichenden Zugang zu Nahrung

Santiago de Chile. In Lateinamerika und der Karibik sind Übergewicht und Fettleibigkeit inzwischen so weit verbreitet, dass sie als "Epidemie" qualifiziert werden müssen. Zu diesem … weiter ›

Ein Jahr nach Inhaftierung von Milagro Sala in Argentinien mehren sich Proteste

Zunehmende Kritik an der Regierung Macri und dem Gouverneur von Jujuy. Auch UNO und Interamerikanische Menschenrechtskommission fordern Freilassung Salas

Buenos Aires. Aus Anlass des ersten Jahrestages der Inhaftierung von Milagro Sala, Anführerin der Basisbewegung Túpac Amaru, haben Unterstützer erneut ihre sofortige Entlassung … weiter ›

Gerichtsurteile in Italien zur Operation Condor

Lebenslange Haftstrafen, aber auch Freisprüche für Militärs und Politiker der Diktaturen. Opferangehörige äußern Unverständnis und kündigen Berufung an

Rom. Ein italienisches Gericht hat acht hochrangige Ex-Militärs und -Funktionäre zu lebenslangen Freiheitsstrafen verurteilt, neunzehn weitere wurden hingegen freigesprochen. In dem … weiter ›

Venezuelas Präsident will der Krise trotzen

Maduro legt jährlichen Rechenschaftsbericht vor. Trotz Krise soziale Errungenschaften verteidigt. Kritik der Opposition an Regierungsführung

Caracas. Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat sich in seinem jährlichen Rechenschaftsbericht entschlossen gezeigt, das südamerikanische Land aus der wirtschaftlichen und … weiter ›

Inhalt abgleichen