Kolumbiens Regierung erkennt staatliche Verantwortung für Morde an linken Politikern an