Abholzung

10 Artikel

Rasante Abholzung in Brasilien

Waldrodung ist im Vergleich zum Vorjahr um 29 Prozent angestiegen. Umweltschützer befürchten langfristige ökologische Folgen durch Agrarpolitik des De-facto-Präsidenten Temer

Brasília. Der Waldverlust in Brasilien ist im vergangenen Jahr sprunghaft angestiegen und erreichte mit fast 8.000 gerodeten Quadratkilometern – was dreimal der Fläche des Saarlands … weiter ›

Konflikte um illegalen Straßenbau und Goldabbau in Peru

Verkehrsweg soll laut Regionalregierung Lebensbedingungen verbessern helfen. Nationale Regierung sieht Indigene und Naturschutzgebiete bedroht

Lima. Im Süden von Peru setzt sich ein Konflikt um den Bau einer Straße durch Schutzgebiete sowie illegalen Goldabbau fort. Eine geplante Verbindungsstraße soll mitten durch ein … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen