Amado Boudou

1 Artikel

Ermittlungen gegen Argentiniens Vizepräsidenten

Anklage wegen Vorteilsnahme und Bestechung. Opposition fordert Rücktritt. Boudou sieht politischen Angriff gegen seine Person

Buenos Aires. Der stellvertretende Staatschef von Argentinien, Amado Boudou, ist wegen des Verdachts passiver Bestechung angeklagt. Laut Anklageerhebung vom vergangenen Freitag vor … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen