Andrés Manuel López Obrador

21 Artikel

López Obrador will in Mexiko die Korruption stärker bekämpfen

Linker Präsidentschaftskandidat präsentiert Anwärter für Justizämter. Präsident soll künftig bei mehr Rechtsverstößen angeklagt werden können

Mexiko-Stadt. Der designierte linke Präsidentschaftskandidat Andrés Manuel López Obrador hat vor wenigen Tagen als Teil einer Initiative gegen die massive Korruption in Mexiko seine … weiter ›

In Mexiko kann die Linke gewinnen

Die größte Chance des progressiven Kandidaten López Obrador ist die Spaltung der beiden rechten Parteien. Sein größter Gegner ist der Betrug

Mexiko-Stadt. Die Linke in Mexiko erreicht schon zum achten Mal das Ende eines Wahlkampfes, dieses  Mal mit der Aussicht auf einen Sieg am 1. Juli dieses Jahres. Sieben Mal … weiter ›

Mexiko: Morena driftet nach rechts

Um die Wahlen 2018 zu gewinnen hat Morena natürlich das Recht, sich soweit nach rechts zu bewegen, wie die Partei es für notwendig hält. Aber das Mindeste wäre, dies auch zuzugeben

Die Ankündigung erschütterte die breite Bewegung aus indigenen Gemeinden, Wissenschaftlern, Künstlern, Campesinos und Aktivisten, die die Aussaat von Genmais in Mexiko ablehnen. Víctor Villalobos, … weiter ›

Mexiko hat eine neue linke Partei

Morena bekommt offizielle Zulassung. Neue Gruppierung will umstrittene Energiereform durch ein Referendum rückgängig machen

Mexiko-Stadt. Die von dem linken mexikanischen Politiker Andrés Manuel López Obrador gegründete Partei "Bewegung der Nationalen Erneuerung" (Morena) hat von der mexikanischen … weiter ›

López Obrador verlässt die PRD

López Obrador am 9. September 2012
Bekanntester Oppositionspolitiker will mit neuer Bewegung "Morena" arbeiten

Moderatorin: Der Ex-Präsidentschaftskandidat in Mexiko, Andrés Manuel López Obrador, hat seinen Austritt aus der "Progressiven Bewegung" bekanntgegeben, einem Bündnis dreier linker … weiter ›

López Obrador verlässt nach 23 Jahren die PRD

Andres Manuel López Obrador am Sonntag
Bekannter Oppositionspolitiker will mit neuer Bewegung "Morena" arbeiten. Aktionen des zivilen Ungehorsams gegen Regierung Peña Nieto

Mexiko-Stadt. Der zweimalige Präsidentschaftskandidat der Linken in Mexiko, Andrés Manuel López Obrador, hat seinen Austritt aus der "Progressiven Bewegung" bekanntgegeben, einem … weiter ›

Das "perfekte" Mexiko

Das mexikanische Wahltribunal (TEPJF) hat bereits einen Tag vor Ablauf der Frist bekannt gegeben, dass das Wahlergebnis der Präsidentschaftswahlen vom 1. Juli anerkannt wird

In der letzten Woche vor der Entscheidung des Wahltribunals waren die Hoffnungen auf eine Annulierung der Wahlen bereits nahezu verschwunden. Die sozialdemokratische Movimiento Progresista (Koalition … weiter ›

Peña Nieto offiziell neuer Präsident von Mexiko

Gewinner Peña Nieto
Nach Urteilsverkündung kritisiert die Opposition erneut Wahl und Gerichtsentscheid. PRI nach zwölf Jahren wieder an der Spitze des Landes

Mexiko-Stadt. Die Anerkennung der Präsidentschaftswahlen vom 1. Juli durch das mexikanische Bundeswahlgericht (TEPJF) wird von der Opposition sowie Menschen- und … weiter ›

Mexiko hofft auf demokratische Wahlen

Heute werden in Mexiko der Präsident, 500 Parlamentarier, 128 Senatoren, sechs Gouverneure und der Chef des Bundesdistrikts bestimmt

Mexiko-Stadt. Wenige Tage vor dem heutigen Super-Wahlsonntag in Mexiko haben sich die Bedenken vor einem neuerlichen Wahlbetrug gemehrt. Die linksliberale … weiter ›

Eine Bewegung in den Kinderschuhen

Die Bewegung #YoSoy132 und ihr Einfluss auf die Präsidentschaftswahlen in Mexiko

Hier ziemt es, jeden Argwohn zurückzulassen, Jede Feigheit muss hier ersterben (Dante, Die Göttliche Komödie)
Vom Zusammenbruch der medialen "Traumfabrik"
Der Erfolg der … weiter ›

Wahlkampf in Mexiko im vollen Gange

López Obrador vor dem Portrait von Benito Juárez
PRI-Kandidat Peña Nieto führt in offiziellen Umfragen. Konflikte zwischen PRI und PAN. Linkskandidat López Obrador sieht sich als "moralische Autorität"

Mexiko-Stadt. Rund drei Wochen nach dem Beginn der Kampagnen für die kommenden Präsidentschaftswahlen am 1. Juli in Mexiko haben die vier Kandidaten ihre erste Wahlwerbespots im … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen