Caudillo

5 Artikel

Chávez ist kein Caudillo

An Venezuelas Präsidenten scheiden sich die Geister. Steht er für den alten Caudillismus oder einen neuen Reformsozialismus?

Nein, Hugo Chávez ist kein Caudillo. Ja, Caudillismus hat eine wichtige Rolle in der Geschichte Venezuelas und Lateinamerikas gespielt.
Caudillismo ist, etwas grob gesagt und im historisch … weiter ›

FAZ schneidet sich eine Caudilla aus der Rippe

Vorsicht neoliberaler Neusprech

Cristina Fernández de Kirchner wird am 10. Dezember 2007 gleich zweimal Geschichte schreiben, wenn man der Frankfurter Allgemeinen Zeitung glauben mag: Zum einen wird sie als Argentiniens erste … weiter ›

Erstweltpropagandisten

Petro-Populist, Caudillo und nun also auch Schurke an der Seite von Ahmadinedschad, Lukaschenko und Kim Jong Il: DIE ZEIT beweist in ihrer Berichterstattung über den venezolanischen Staatspräsidenten Einfallsreichtum und Hartnäckigkeit.

Groß ist er abgebildet, auf Seite acht der aktuellen Zeit-Ausgabe. Rotes Hemd, ein ebenso roter Helm des staatliche Erdölkonzerns PdVSA auf dem Kopf, die Faust gen Himmel gestreckt und den … weiter ›

Den Caudillo überleben

Chávez’ erneuter Wahlsieg wirft auch Fragen zur Nachhaltigkeit seines Projekts auf

Mit über 25 Prozent oder drei Millionen Stimmen Differenz fiel der Wahlsieg der Regierung mehr als deutlich aus. Die Opposition erkannte das Ergebnis an und will sich in Zukunft wieder mehr an der … weiter ›

Caudillo-Phantasien

Spiegel online macht's möglich: Wie Hugo Chávez zum Objekt exlinker Abschwörungsbedürfnisse wird

"Schwer bewaffnet: Venezuelas Nationalgarde im Einsatz gegen demonstrierende Studenten", kommentierte das Internetportal Spiegel Online am 30.5. ein Foto von ballerndern Uniformträgern. Tatsächlich … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen