CNI

8 Artikel

EZLN diskutiert vor Wahlen in Mexiko mit Zivilgesellschaft

Bilanz der Kandidatur der Indigenen María de Jesús Patricio. Aufstellung der Aktivistin war gescheitert, Debatten konnten aber beeinflusst werden

San Cristóbal de las Casas. In Mexiko hat die Guerillaorganisation Zapatistische Armee der Nationalen Befreiung (EZLN) Intellektuelle, Künstler, … weiter ›

Indigene Kandidatin tritt bei Präsidentschaftswahl 2018 in Mexiko an

Basisdemokratisch gewählter indigener Regierungsrat soll Mexiko aus der Krise führen. Nominierung parteiloser Präsidentschaftskandidatin beschlossen

San Cristóbal de las Casas, Mexiko. Bei den Präsidentschaftswahlen 2018 werden indigene Gruppierungen mit einer eigenen unabhängigen Kandidatin antreten. Darauf verständigten sich … weiter ›

EZLN in Mexiko kritisiert "falsche Kritiker"

Mexiko-Stadt. Der von der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung (EZLN) ausgearbeitete Vorschlag, bei den Präsidentschaftswahlen 2018 in Mexiko mit einer unabhängigen … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen