Computer

10 Artikel

Ölkonzern-Arbeiter in Venezuela gegen SAP-Einfluss

Arbeiter des Staatskonzerns PdVSA sprechen sich gegen Kontrolle ihrer Informationstechnologie durch das deutsche Softwareunternehmen aus
Caracas. Arbeiter des venezolanischen Erdölkonzerns PdVSA haben sich gegen die Aufgabe der technologischen Souveränität des Unternehmens gewandt, berichtet Luigino Bracci auf dem... weiter

Software made in Cuba

Grafik aus dem Produktkatalog der UCI
Vertreter der IT-Universität in Havanna über die Entwicklung von freier Software, die US-Blockade und internationale Kooperationen
Am südwestlichen Stadtrand von Havanna steht die Software-Schmiede Kubas – die Universität der Informatikwissenschaften UCI (Universidad de las Ciencias Informáticas). Die UCI wurde im Jahr 2002... weiter

Virus lässt Fidel Castro sterben

Bild der Hoax-Mail
Wieder einmal kursiert eine Nachricht über den angeblichen Tod des Revolutionsführers. Wer darauf reinfällt, infiziert seinen PC mit Malware
Havanna. Wieder einmal hat eine über das Internet verbreitete Nachricht über den angeblichen Tod des kubanischen Revolutionsführers Fidel Castro für Aufsehen gesorgt. Die per E-Mail... weiter

Was die FARC-Dateien wirklich enthüllen

Der Versuch einer konservativen Denkfabrik, weitgehend diskreditierte Behauptungen kolumbianischer Militärs wieder aufzuwärmen, erweist sich als schmutzige Propaganda
Das am Dienstag herausgegebene "Dossier" von FARC-Dateien, die angeblich im Jahr 2008 von der kolumbianischen Regierung beschlagnahmt wurden, erweist sich als wahrer Reinfall. Der Bericht des... weiter

Interpol: Guerilla-Dokumente nicht verändert

Untersuchungsergebnisse vorgelegt: keine Manipulation entdeckt. Bogotá hat jedoch Prinzipien im Umgang mit elektronischen Beweisen missachtet
Bogotá. Interpol hat keine Fälschung der bei einem Überfall der kolumbianischen Armee auf ein Guerilla-Camp in Ecuador Anfang März sichergestellten Computerdaten feststellen können.... weiter