Cumbre Agraria

4 Artikel

Zahl getöteter Aktivisten in Kolumbien im Jahr 2016 angestiegen

Zunehmende Aktivität von Paramilitärs. Sprecher von Agrargipfel fordern Sicherheitsgarantien. Farc: Militär hält sich nicht an vereinbarte Waffenruhe

Bogotá. Soziale Bewegungen und Menschenrechtsaktivisten in Kolumbien bezweifeln, dass der vereinbarte Fahrplan des Friedenprozesses mit der Farc-Guerilla von staatlichen Stellen und … weiter ›

Zehn Tage landesweiter Streik in Kolumbien

Proteste weiten sich aus. Erste Verhandlungen ohne Ergebnis. Organisationen des Streiks beklagen Missachtung des Rechts auf Protest. Drei Tote durch Polizeigewalt

Bogotá. Auch nach nunmehr zehn Tagen wird der landesweite Streik in Kolumbien mit unverminderter Intensität weitergeführt. Nach wie vor befinden sich nach Angaben der beteiligten … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen