Dilma Rousseff

153 Artikel

Brasilien: Ein Putsch im Putsch

Ein Schlag folgt dem anderen, die neue fremdenfeindliche Rechte, die militärische Partei und eine düstere Zukunft

Brasilien, das wichtigste Land Südamerikas, die sechstgrößte Wirtschaft der Welt, wird bis in seine Grundfesten erschüttert. Der zweimalige Präsident Luis Inácio Lula da Silva, 72 Jahre alt, ringt in … weiter ›

USA-Brasilien: So hilft man mit, einen Putsch zu organisieren

US-amerikanische Konzerne, ihr Think Tank America Society/Council of the Americas und der juristische Krieg gegen Dilma Rousseff und Lula da Silva

Als Luiz Inácio Lula da Silva im Jahr 2003 das Präsidentenamt übernahm, bestand eine seiner ersten Handlungen darin, die IT-Systeme der Bundesregierung auf freie Software umzustellen. Damit sollten … weiter ›

Armee-General fordert 800 Millionen Euro für Intervention in Rio de Janeiro

Uneinigkeit darüber, wie die Mehrausgaben beglichen werden sollen. Weiterer Mord an Politiker in Rio de Janeiro. Zehn Tote bei Schießereien in Favela

Rio de Janeiro/ Brasília. Rund einen Monat nach Beginn der Militärintervention in Rio hat der verantwortliche Armeegeneral Braga Netto 3,1 Milliarden Reais (rund 800 Millionen Euro) … weiter ›

Rousseff in Berlin: Prozess gegen Lula in Brasilien verurteilt

Ex-Justizministerin Däubler-Gmelin nennt Prozess gegen Ex-Präsident Lula da Silva einen Skandal. Früherer DGB-Chef spricht von Putsch

Berlin. Politiker mehrerer Parteien haben sich im Rahmen eines Besuchs der gestürzten brasilianischen Präsidentin (2011-2016) Dilma Rousseff in Berlin mit der Politikerin … weiter ›

Stimmenkauf in Brasilien zur Absetzung Rousseffs

Kronzeuge bestätigt Bestechung von Abgeordneten für Abwahl von Präsidentin Rousseff. De-facto-Präsident Temer und Partei PMDB belastet

Brasília. In einer Kronzeugenaussage gegenüber der Bundesanwaltschaft (PGR) hat der in Haft sitzende frühere Finanzverwalter der brasilianischen Regierungspartei PMDB, Lúcio … weiter ›

Lula da Silva: "Globo war einer der zentralen Akteure des Putsches in Brasilien"

Brasilien Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva über die Motive des Staatsstreiches, den Glauben an die Politik und warum Aufgeben nicht in Frage kommt

Während seiner Tour durch neun nordöstliche Bundesstaaten erläutert Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva im Exklusiv-Interview mit "Brasil de Fato" die Motive des Staatsstreichs, durch den Dilma … weiter ›

Brasilien: Neue Vorwürfe gegen Dilma Rousseff und Lula da Silva

Anklage wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung gegen Größen der Arbeiterpartei erhoben. Scharfe Kritik Rousseffs an Politik der Regierung Temer

Brasília. Den jüngsten Vorwurf von Generalstaatsanwalt Rodrigo Janot, führende Politiker der Arbeiterpartei (PT) hätten in ihrer Amtszeit eine kriminelle Vereinigung gebildet, haben … weiter ›

Brasilien ‒ Zurück in die Zukunft

Rund einen Monat nach dem "kalten Putsch" in Brasilien setzt die neue Regierung auf alte Rezepte – mit fatalen Konsequenzen

Jeden Tag eine neue schlechte Nachricht aus dem krisengebeutelten Brasilien. Die neue Regierung hat einen neoliberalen Kurs eingeschlagen und Präsident Michel Temer setzt auf den Abbau von sozialen … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen