Drogenkartelle

35 Artikel

Medienhype um Gewalteskalation in Mexiko

Rechte Opposition und Medien machen Regierung von Loṕez Obrador verantwortlich. Für die betroffene Bevölkerung kehren Schreckensszenarien aus der Zeit des "Kriegs gegen Drogen" zurück
Tijuana et al. "Gewaltwelle in Mexiko erreicht neues Ausmaß" so oder ähnlich titelten deutschsprachige Medien ihre Berichterstattung über die Ereignisse in der zweiten Augustwoche,... weiter