Drogenkartelle

9 Artikel

Mexiko vor den Wahlen: Kein Ende der Morde

Wenige Wochen vor den Wahlen erleidet das Land neue Höhepunkte des Schreckens. Die Spirale der Gewalt schraubt sich auch 2018 unaufhaltsam nach oben

Mexiko-Stadt. Nachdem das Vorjahr mit knapp 27.000 Morden das tödlichste der letzten zwei Jahrzehnte gewesen ist, hat die mexikanische Regierung nun ihre Vierteljahresstatistik für … weiter ›

Bergbau, "Narcos" und indigene Gemeinden in Mexiko

Mit dem Bergbau und dem "Narco-Bergbau" werden die autochthonen Völker Opfer einer neuen Kolonialisierung

Rob McEwen ist ein wohlhabender kanadischer Unternehmer. Er ist Direktor und Haupteigentümer des Bergbaukonzerns McEwen Mining. Die Gesellschaft tätigt beträchtliche Investitionen in Mexiko. Ewen ist … weiter ›

Mexiko: Suche nach Verschwundenen im Juareztal

Die mexikanische Grenzstadt Ciudad Juárez erlangte erstmals in den 1990er Jahren durch Frauenmorde eine traurige Berühmtheit. Vor ein paar Jahren stand der Maquila-Boomtown als "gefährlichste Stadt … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen