Erdbeben

41 Artikel

Aktionen zum Jahrestag des Verschwindenlassens der 43 Studenten in Mexiko

Eltern der Verschwundenen, Kommilitonen und Aktivisten fordern Aufklärung und Gerechtigkeit. CIDH und Vereinte Nationen drängen Regierung zum Handeln
Mexiko-Stadt. Angeführt von Angehörigen der 43 verschwundenen Studenten der Lehrerfachschule "Raúl Isidro Burgos" aus Ayotzinapa haben Kommilitonen, Menschenrechtsorganisationen... weiter

Die erhobene Faust

Gedicht des mexikanischen Schriftstellers und Journalisten Juan Villoro zu den Erdbeben in Mexiko. Eine poetische Bestandsaufnahme und Gesellschaftskritik
Du bist von dem Ort, wo du den Müll aufhebst. Wo zwei Blitze an dem gleichen Punkt einschlagen. Denn du hast den ersten gesehen, und wartest auf den zweiten. Und hier bleibst du. Wo sich... weiter

Wie läuft der Wiederaufbau nach dem Erdbeben in Ecuador?

Enorme Zerstörungen. Fragen nach Vorsorgemaßnahmen, Versorgung der Menschen und Wiederaufbau an Botschafter Jurado
Am 19. April kam es in Ecuador zu einem starken Erdbeben, bei dem mehr als 650 Menschen starben und rund 12.000 verletzt wurden. Die Zerstörungen in den betroffenen Gebieten sind teilweise enorm, vor... weiter

Erde in Ecuador bebt wieder, Hilfe rollt an

Nach schwerem Erdbeben vor einem Monat erneute Erschütterungen. Solidaritätsgesetz verabschiedet. Unasur-Delegation vor Ort
Quito. Nach dem schwersten Erdbeben seit zwanzig Jahren im April haben am Mittwoch zwei weitere starke Beben das Land erschüttert. Kurz nachdem die Delegation der Union... weiter