Erdöl

172 Artikel

Lateinamerika mit weltweit ungleichstem Besitz an Agrarland

Konzentration an fruchtbarem Boden verursacht soziale Probleme und Umweltkonflikte. Kolumbien ist das Land mit dem größten Gefälle
Oxford/Bogotá. In Lateinamerika besitzen nur 32 Personen denselben Reichtum, über den die rund 300 Millionen Ärmsten des Kontinents verfügen, berichtet die Hilfs- und... weiter

Erneute Öl-Verseuchung des Amazonasgebietes in Peru

Umweltkatastrophen durch austretendes Öl. Pipelines vorerst stillgelegt. Gemeinden fordern Umweltsanierung und Zugang zu grundlegenden Dienstleistungen
Loreto, Peru. Im Amazonasgebiet von Peru sind zwei neue Fälle von Verseuchung durch austretendes Erdöl gemeldet worden, dieses Mal in der Region von Loreto. Der erste Fall wurde... weiter

Morales will Bolivien durch Binnenmarkt und Gasexport stärken

Die Regierung Morales strebt Stärkung der Lebensmittelindustrie an. Südamerikanisches Land will auch Paraguay mit Gas beliefern
La Paz. Präsident Evo Morales hat die Bevölkerung in Bolivien dazu angehalten, nationale Produkte zu konsumieren. Dies ist Teil seiner Strategie, die wirtschaftliche Entwicklung... weiter

Proteste gegen Fracking in Kolumbien angekündigt

Verträge für sieben Erdölfelder vergeben. Gemeinden im Nordkolumbien wollen Fracking verhindern. Staat würde vorerst keine Gewinne erzielen
Bogotá. Mehrere Gemeinden im Norden von Kolumbien haben zur Mobilisierung gegen das Fracking-Verfahren aufgerufen, das der US-Konzern Conocophillips und die kanadische Firma CNE Oil... weiter

Über die These der "Bolibourgeoisie" hinaus

Eine genauere Analyse der Beziehungen zwischen Regierung und Privatsektor zeigt die komplexe Natur der gegenwärtigen Krise in Venezuela
"Nicht Öl ruinierte Venezuelas Volkswirtschaft, sondern der Sozialismus." Das schrieb Pascal-Emmanuel Gobry vom konservativen Washingtoner Think-Tank "Ethics and Public Policy Center" unlängst in... weiter

Der Chavismus muss das wirtschaftliche Ausbluten stoppen

Wirtschaftsexperten der Unasur haben eine Reihe von Maßnahmen vorgeschlagen, die dazu beitragen könnten
Als Teil ihrer Bemühungen, den Dialog zwischen der venezolanischen Opposition und der Maduro-Regierung zu fördern, hat ein Team von Wirtschaftsexperten der Union südamerikanischer Nationen (Unasur)... weiter