Europaparlament

17 Artikel

EU-Menschenrechtspreis an Regierungsgegner aus Venezuela fragwürdig

Sacharow-Preis an "demokratische Opposition" des Landes. Putschisten und Gewalttäter unter Geehrten. Linke im EU-Parlament will Zeremonie fernbleiben

Straßburg/Brüssel/Caracas. Die Verleihung des "Sacharow-Preises für geistige Freiheit" hat innerhalb und außerhalb des Europäischen Parlaments, in dessen Namen die Auszeichnung … weiter ›

EU-Abgeordnete dementieren Falschmeldung über Anti-Kuba-Initiative

Berichte über Initiative im EU-Parlament frei erfunden. Abgeordnete dementieren gegenüber amerika21. Regierungsgegner bricht wegen Falschmeldung Hungerstreik ab

Brüssel/Havanna. Abgeordnete verschiedener Fraktionen im Europaparlament haben eine Meldung über eine angebliche Initiative des Parlaments zum kubanischen Systemoppositionellen … weiter ›

Venezuela erneut im Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen

Aufruf gegen Wiederwahl von Regierungskritikern. Soziale Bewegungen lancierten Gegenaufruf. Regierungsgegner gehen bei EU-Menschenrechtspreis leer aus

New York/Caracas. Venezuela ist Mitte der Woche von den Delegationen der Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York zum zweiten Mal in Folge in den UN-Menschenrechtsrat … weiter ›

Machado trifft Venezuela-Kritiker im EU-Parlament

Konservative laden ehemalige venezolanische Abgeordnete ein. Ausschussvorsitzender Brok von der CDU vermeidet Debatte. Schmährufe gegen Nachfragen

Brüssel. Der Auftritt der venezolanischen Regierungsgegnerin und ehemaligen Parlamentsabgeordneten María Corina Machado hat in der außenpolitischen Kommission des Europäischen … weiter ›

EU unterbricht Verhandlungen mit Mercosur

Delegation des Europaparlaments will Kooperation mit Paraguay trotz Staatsstreichs fortsetzen. Gespräche mit Mercosur ausgesetzt

Asunción. Eine Delegation des Europaparlaments hat bei ihrer Untersuchungsreise in Paraguay die Aussetzung von Verhandlungen mit dem südamerikanischen Wirtschaftsbündnis Mercosur … weiter ›

Europas Rechte greift in Venezuelas Wahlkampf ein

Plenum des EU-Parlaments
Sehr geringe Beteiligung an Venezuela-Resolution im Europäischen Parlament. Venezuelas Linke verurteilt Eingriff in den Wahlkampf des Landes

Caracas. Rechte Abgeordnete im Europäischen Parlament (EP) haben versucht, sich mit einer Debatte in den venezolanischen Präsidentschaftswahlkampf einzumischen. Am vergangenen … weiter ›

EU-Parlament untersucht Spionage-Angriff Kolumbiens

Inzwischen aufgelöster Dienst DAS hatte gezielt Diffamierungskampagnen organisiert

Die Unterkommission für Menschenrechte des Europäischen Parlaments hat sich in einer Anhörung mit dem Spionage-Angriff des ehemaligen kolumbianischen Geheimdienstes DAS befasst. Nach Auskunft … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen