Farc-EP

15 Artikel

"Simón Trinidads Stimme ist wichtig für den Friedensprozess in Kolumbien"

Interview mit Mark Burton, dem Anwalt des in den USA inhaftierten ehemaligen Farc-EP-Mitglieds Simón Trinidad. Komitee zur Freilassung von Simón Trinidad in Deutschland gegründet
Simón Trinidad wurde am 31. Dezember 2004 an die USA ausgeliefert und dort zu 60 Jahren Haft verurteilt. Er wurde Opfer eines Justizkomplotts, der mit gekauften Zeugen und manipulierten Beweisen... weiter

Kolumbien: Die Farc der Rose und die Farc des Gewehrs

Von welchem Frieden können wir sprechen, wenn die Institutionen die Klassenunterdrückung aufrechterhalten und jeden politischen Raum für eine Opposition, die diesen Namen verdient, blockieren?
Mit der Veröffentlichung eines langen Analysedokuments werden die Farc wieder zu den Revolutionären Streitkräften Kolumbiens – Armee des Volkes (Fuerzas Armadas Revolucionarias de Colombia – Ejército... weiter

Zu den Gründen der Rückkehr eines Teils der Farc in Kolumbien zum bewaffneten Kampf

Ex-Guerilleros der Farc nehmen den Kampf wieder auf
Vor drei Jahren haben die Farc, die größte Guerillagruppierung Kolumbiens, die Waffen niedergelegt. Vorangegangen waren jahrelange, zähe Verhandlungen mit der kolumbianischen Regierung unter... weiter

Kolumbien: Manifest der Farc-EP

Wir dokumentieren das von Guerillakommandant Iván Márquez am 29. August vorgetragene Manifest, mit dem die Wiederaufnahme des bewaffneten Kampfes der Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens (Farc-EP) bekannt gegeben und begründet wurde
Solange es Mut zu kämpfen gibt, gibt es Hoffnung zu siegen Eine neue Etappe des Kampfes für das Erwachen des Bewusstseins Von Inírida aus, das mit der Zärtlichkeit seines Süßwassers den... weiter

Farc EP-Guerilla in Kolumbien richtet offenen Brief an Befürworter des Friedens

Versöhnliche Töne an Befürworter des Friedens. Linke macht Regierung für Entwicklung verantwortlich. 90 Prozent der Ex-Rebellen lassen Waffen ruhen
Bogotá. Nach besorgten und ablehnenden Reaktionen auf die Wiederaufnahme des bewaffneten Kampfs durch Ex-Kommandanten der historischen Guerillaorganisation Revolutionäre Streitkräfte... weiter

Farc-Partei in Kolumbien hält an Friedensprozess fest

Linke Partei will sich weiterhin mit politischen Mitteln auf legale und friedliche Weise für die Umsetzung des Friedensvertrags einsetzen
Bogotá. Die aus der Guerilla hervorgegangene Partei Alternative Revolutionäre Kraft des Volkes (Fuerza Alternativa Revolucionaria del Común, Farc) hat die Entscheidung ehemaliger... weiter