FMLN

41 Artikel

El Salvador: Nayib Bukele gewinnt Präsidentschaft im ersten Wahlgang

Bekämpfung der Korruption Schwerpunkt Bukeles im Wahlkampf. FMLN kommt nur auf 15, Kandidat der rechten Arena-Partei auf 32 Prozent
San Salvador. Mit fast 54 Prozent der abgegebenen Stimmen El Salvador am 3. Februar seinen neuen Präsidenten gewählt. Ein zweiter Wahlgang ist somit nicht erforderlich. Der 37-... weiter

Regierende FMLN in El Salvador kritisiert US-Botschaft

Vertretung gründet "Jugendrat" unter Leitung der rechtsgerichteten Arena-Partei. Droht dem Land ein Szenario wie in Venezuela?
San Salvador. In El Salvador ist es zu einem politischen Schlagabtausch zwischen Vertretern der Regierung und der US-amerikanischen Botschaft gekommen, nachdem die diplomatische... weiter

Ausnahmezustand in El Salvador wegen Bandengewalt?

Regierung plant angeblich Verhängung des Ausnamezustands wegen eskalierender Bandengewalt. Brisantes Video belegt Verbindung von Arena-Partei und Maras
San Salvador. Der Vorsitzende der Regierungspartei FMLN in El Salvador, Medardo González, ist Presseberichten entgegengetreten, nach denen die größten Jugendbanden des Landes einen... weiter

Fünf Lektionen aus Zentralamerika für den kolumbianischen Friedensprozess

Wenn Kolumbien nicht aus den Erfahrungen Zentralamerikas lernt, wird es im Sumpf aus struktureller Armut, Gewalt und Korruption versinken
El Salvador beging am 16. Januar den 24. Jahrestag der Unterzeichnung des Friedensvertrags, der den Bürgerkrieg im Land beendete. Am 29. Dezember dieses Jahres wird Guatemala 20 Jahre... weiter

Streit um Interview des deutschen Botschafters in El Salvador

Regierung von El Salvador wirft dem Diplomaten Einmischung in die inneren Angelegenheiten vor. Kein Kommentar vom deutschen Außenministerium
Berlin/San Salvador. Die Botschaft von El Salvador in Berlin hat beim Auswärtigen Amt (AA) gegen das Verhalten des deutschen Botschafters in dem mittelamerikanischen Land, Heinrich... weiter

"Die Wunden sind noch nicht verheilt"

Interview mit Margarita Zamora von Pro Búsqueda und Lucio Atilio Vásquez (Chiyo) vom Museo de la Palabra y la Imagen (MUPI) über die Aufarbeitung und Nicht-Aufarbeitung des Bürgerkriegs in El Salvador
Wann ist für euch eure Arbeit eine erfolgreiche Arbeit? Woran macht ihr die gesamtgesellschaftliche Bedeutung eurer Arbeit fest? Margarita: Für uns ist es der größte Erfolg, wenn es uns gelingt,... weiter