Forum von São Paulo

13 Artikel

Forum von São Paulo in Kuba will Antiimperialismus stärken

Foro Sao Paulo 2018
Vorbereitungen für Gipfel linker Organisationen und Parteien. "Lawfare" in Lateinamerika und Restauration des Neoliberalismus auf Agenda

Brasília/Havanna. Vom 15. bis 17. Juli wird in Havanna die 24. Jahrestagung des Foro São Paulo stattfinden. Dabei soll der vor einem Jahr in Managua begonnene Dialog über den … weiter ›

Internationale Unterstützung für Venezuela

Bewegung der Blockfreien erklärt Solidarität und weist Maßnahmen der USA zurück. Forum von São Paulo ruft zu weltweitem Aktionstag am 19. April auf

New York/Mexiko-Stadt/Caracas. Die Bewegung der Blockfreien Staaten hat die jüngsten  Maßnahmen der USA gegen Venezuela zurückgewiesen und ihre "Solidarität und Unterstützung … weiter ›

19. São-Paulo-Forum für mehr linke Einheit

Integration der Linkskräfte soll weiter vertieft werden. Diskussion über die Krise des Kapitalismus und die Folgen für Lateinamerika

São Paulo. Vertreter linker Parteien und Bewegungen aus ganz Lateinamerika haben sich vom 29. Juli bis 4. August in der brasilianischen Metropole auf dem mittlerweile 19. Forum von … weiter ›

Forum von São Paulo für Einheit der Linken

Debatte über Veränderungen seit Gründung des Forums. Krise des Kapitalismus weiteres Thema. Erklärung bekräftigt "anderen Weg als Europa"

Havanna. Bei einem Arbeitsgruppentreffen in der kubanischen Hauptstadt zur Vorbereitung des 19.Treffens des Forums von São Paulo haben die Anwesenden zukünftige Herausforderungen des … weiter ›

XVIII. Forum von São Paulo in Caracas

Caracas. Vom 4. bis 6. Juli 2012 nahmen mehr als 600 Delegierte linker sozialer Bewegungen, etwa 100 Vertreter politischer Parteien der fünf Kontinente und zahlreiche Beobachter am … weiter ›

Abschluss des Forums von São Paulo

"Erklärung von Caracas" verabschiedet. Delegierte beschließen Aktionsplan zur Unterstützung der Wiederwahl von Präsident Chávez

Caracas. Im Zeichen der Solidarität mit dem bolivarischen Prozess und Venezuelas Präsidenten Hugo Chávez ­ist am Freitag das XVIII. Forum von São Paulo zu Ende … weiter ›

Linke Kräfte koordinieren sich

Forum von Sao Paulo
Nach Foro von São Paulo: Progressive Parteien und Organisationen wollen Arbeit abstimmen. Vereinbarung mit europäischen Teilnehmern geschlossen

Buenos Aires. Linke Parteien und Organisationen aus Lateinamerika, der Karibik, Europa und Asien wollen ihre Zusammenarbeit verbessern. Das ist das Ergebnis des 16. Forums von São … weiter ›

14. Forum von São Paulo in Montevideo

Linke Parteien und Organisationen aus Lateinamerika beraten gemeinsame Strategien. Konflikt mit rechtsgerichteter Uribe-Regierung in Kolumbien im Mittelpunkt

Montevideo. Heute geht in der Hauptstadt Uruguays das 14. "Forum von São Paulo" zu Ende. Seit Donnerstag waren in Montevideo Vertreter von linken Parteien und Organisationen aus den … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen