Freilassungen

5 Artikel

Friedensdialog für Kolumbien wird fortgesetzt

Regierung und FARC-Guerilla diskutieren zunächst über die "Deeskalation des Konfliktes". Freigelassener Brigadegeneral zurückgetreten

Bogotá/Havanna. Die von der Regierung Kolumbiens abgebrochenen Friedensverhandlungen mit der FARC-Guerilla werden zunächst zwischen dem 10. und 17. Dezember wiederaufgenommen und … weiter ›

Kolumbien: Santos enttäuscht Friedenshoffnungen

Präsident verweigert Erlaubnis für humanitäre Kommission zum Besuch der Kriegsgefangenen. Friedensdialog mit Guerilla wird behindert

Bogotá. Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos hat den Besuch der politischen Gefangenen durch die humanitäre Kommission Frauen der Welt für den Frieden nicht genehmigt. Zur … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen