Frente Amplio

29 Artikel

Chile: Piñera gerät vor den Wahlen unter Druck

Chilenischer Chemie-Riese soll Piñeras Wahlkampagne 2009 finanziert haben. Beatriz Sánchez vom Linksbündnis Frente Amplio legt bei Umfragen deutlich zu
Santiago. In Chile hat der Konservative Sebastian Piñera bislang als sicherer Sieger der Präsidentschaftswahlen im kommenden November gegolten. In den vergangenen Wochen hat Beatriz... weiter

Pepe, Präsident von Uruguay

Mujica: Der Kapitalismus scheint am Ende angelangt zu sein. Es ist nur logisch, dass der demokratische Sozialismus an seine Stelle tritt
- Wir müssen den Staat grundlegend verändern, diese Revolution machen, meint er - In jedem System "ist nichts schöner, nichts kostbarer als das Leben" - Es lohnt sich, dafür zu kämpfen, dass die... weiter

Frente Amplio liegt bei Umfragen in Uruguay vorn

Linkskandidat Tabaré Vázquez mit deutlichem Stimmvorsprung. Stichwahl gegen Luis Lacalle Pou am 30. November. Amtsinhaber José "Pepe" Mujica tritt ab
Montevideo. Laut einer aktuellen Umfrage zu den Präsidentschaftswahlen in Uruguay liegt der Kandidat und ehemalige Präsident (2005-2010) Tabaré Vázquez des Mitte-Links-Bündnisses... weiter

Die Wahlprogramme in Uruguay im Vergleich

Eine Übersicht der wichtigsten Punkte der Wahlprogramme der Frente Amplio, der Nationalen Partei und der Colorado-Partei
Die drei aussichtsreichsten Parteien für die Wahl am kommenden Sonntag, die Frente Amplio (FA), die Nationale Partei und die Colorado-Partei, scheinen auf den ersten Blick keine grundsätzlich... weiter

"Die größte revolutionäre Anstrengung ist die regionale Integration"

Gespräch mit Luis Rosadilla, Senator der Frente Amplio und ehemaliger Verteidigungsminister Uruguays, über die Wahlen, die Demokratisierung des Militärs und regionale Integration
Der 60-jährige Luis Rosadilla schloss sich als Jugendlicher in den 60er Jahren der Bewegung der Nationalen Befreiung - Tupamaroshttp://de.wikipedia.org/wiki/Movimiento_de_Liberaci%C3%B3n_Nacional_%E2... weiter