Friedensprozess

202 Artikel

Fünf Lektionen aus Zentralamerika für den kolumbianischen Friedensprozess

Wenn Kolumbien nicht aus den Erfahrungen Zentralamerikas lernt, wird es im Sumpf aus struktureller Armut, Gewalt und Korruption versinken

El Salvador beging am 16. Januar den 24. Jahrestag der Unterzeichnung des Friedensvertrags, der den Bürgerkrieg im Land beendete. Am 29. Dezember dieses Jahres wird Guatemala 20 Jahre … weiter ›

Anhörung im Europaparlament zum Frieden in Kolumbien

Vertreter der Konfliktparteien reden per Direktübertragung vor Ausschuss in Straßburg. Erwartungen hinsichtlich Engagement der EU im Friedensprozess

Straßburg. Der Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten im Europäischen Parlament hat eine Anhörung zum Stand der Friedensverhandlungen in Kolumbien ausgerichtet. Die vom … weiter ›

Deutschland will Rolle im Friedensprozess in Kolumbien einnehmen

Sonderbeauftragter von Außenminister Steinmeier legt Empfehlungen vor. Strukturelle Ursachen des Konfliktes bleiben unberücksichtigt

Berlin/Bogotá. In seinem ersten Bericht als Sonderbeauftragter der Bundesregierung für den Friedensprozess verzeichnet der Grünen-Politiker Tom Koenigs eine mehrheitliche Zustimmung … weiter ›

Es ist Zeit für den Frieden!

Interview mit Luis Ignacio Sandoval über die Herausforderungen an die Zivilgesellschaft und den Staat im kolumbianischen Friedensprozess

Im Rahmen der 28. Woche für den Frieden sprach ich mit Luis Ignacio Sandoval, einem der Initiatoren der Friedenswoche, Präsident von Redepaz (Red Nacional de Iniciativas Ciudadanas por la Paz y … weiter ›

Welcher Frieden erwartet Kolumbien?

Bedenken gegen angekündigtes Justizmodell. Menschenrechtsaktivisten warnen vor einem militarisierten Frieden

Große Begeisterung hat die Ankündigung der kolumbianischen Regierung zur Unterzeichnung eines Friedensvertrags mit der Guerillabewegung Revolutionäre Streitkräfte Kolumbiens (Farc) im kommenden März … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen