Geheimdienst

53 Artikel

Cuban Five: "Wir haben niemandem geschadet"

Interview mit René González, einem ehemaligen kubanischen Spion, der aus US-Haft entlassen wurde
Am 12. September 1998 zerschlug das FBI ein Netz kubanischer Spione, die sich in Miami niedergelassen hatten, um anticastristische Gruppen zu überwachen. Mehrere von ihnen verhandeln mit der... weiter

Hinweise auf US-Manöver vor Wahl in Ecuador

Vorwürfe in Staatsmedien. Britischer Diplomat weist auf CIA-Programm hin. Widerstand wegen Assange-Affäre und Asylpolitik
Quito. Gut einen Monat vor den Präsidentschaftswahlen in Ecuador haben staatliche Medien schwere Vorwürfe gegen die USA erhoben. Der chilenische Journalist Patricio Mery Bell... weiter

Ex-CIA-Agent soll Journalistenteam in Kuba leiten

Ehemaliger Geheimdienstmann und CNN-Journalist nimmt Auftrag von Propagandabehörde an. Ähnliche Mission führte zu Inhaftierung in Kuba
Washington/Havanna. Eine Behörde der US-Regierung hat den ehemaligen CIA-Mitarbeiter Daniel Gabriel beauftragt, ein Team von mindestens zehn regierungskritischen Journalisten in Kuba... weiter

Mexikos Präsident trifft CIA

Der CIA-Chef und der Präsident
Erste Zusammenkunft dieser Art unter Geheimhaltung. Kritik an Informationspolitik. Sicherheit wird zum Geschäft
Mexiko-Stadt. Mexikos Präsident Felipe Calderón und der Direktor der CIA, General David Petraeus, sind Mitte Januar zu einem ungewöhnlichen Treffen zusammengekommen. Calderón ist der... weiter