Geheimdienste

7 Artikel

Das "Minerva"-Geheimnis der CIA

An der Operation Condor beteiligte Diktaturen Südamerikas nutzten Verschlüsselungsgeräte einer Schweizer Firma, die der CIA und dem BND gehörte
Die US-amerikanische CIA und der deutsche Bundesnachrichtendienst (BND) lasen zwischen 1970 und 1993 gemeinsam die verschlüsselte Kommunikation von mehr als 100 Staaten zum Teil flächendeckend mit.... weiter

Deutsche Journalisten in der Geheimkartei der Foltersiedlung Colonia Dignidad

Die Journalistin Gaby Weber berichtet über eine Kartei im Geheimarchiv des Sektenführers Paul Schäfer, in der auch bundesdeutsche Kolleginnen und Kollegen aufgeführt sind
Seit Anfang dieses Jahres steht der Öffentlichkeit das über Jahre von dem Sektenführer Paul Schäfer gesammelte Geheimarchiv zur Verfügung. Schäfer hatte jahrzehntelang in der Colonia Dignidad nicht... weiter

Steigende Militärpräsenz der USA in Lateinamerika und der Karibik

USA rüsten im Subkontinent auf und knüpfen verstärkt militärische, sicherheitspolitische und geheimdienstliche Netzwerke. Hauptziele: Kuba und Venezuela
Washington. Die USA werden ihre Ausgaben für Rüstung und Militär im Jahr 2019 voraussichtlich um fast 60 Milliarden Euro erhöhen. Präsident Donald Trump unterzeichnete kürzlich einen... weiter