Gesundheit

79 Artikel

Ecuador plant 2018 höhere Investionen in Bildung und Gesundheit

Neun Prozent mehr Ausgaben für Hochschulen. Reduzierung des Haushaltsdefizits auch 2018. Weiterhin umfangreiche Sozialprogramme

Quito. Ecuadors Wirtschafts- und Finanzminister, Carlos de la Torre, hat für das Haushaltsjahr 2018 eine Erhöhung der Bildungs- und Gesundheitsausgaben angekündigt. … weiter ›

FAO: Lateinamerika zwischen Fettleibigkeit und Hunger

Mehr als 360 Millionen Menschen in der Region übergewichtig. Konsum von "Junkfood" stark angestiegen. 34 Millionen ohne ausreichenden Zugang zu Nahrung

Santiago de Chile. In Lateinamerika und der Karibik sind Übergewicht und Fettleibigkeit inzwischen so weit verbreitet, dass sie als "Epidemie" qualifiziert werden müssen. Zu diesem … weiter ›

Monsanto-Tribunal in Den Haag

Konzern wird beschuldigt, die menschliche Gesundheit zu gefährden, Böden und Pflanzen zu zerstören sowie die Rechte von Bauern zu missachten

Den Haag. Am vergangenen Wochenende sind rund 30 Bauern, Landwirtschaftsexperten und Eltern kranker Kinder zum Monsanto-Tribunal nach Den Haag gereist. Dort wurden sie von fünf … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen