Glyphosat

4 Artikel

Rio Paraná in Argentinien mit Glyphosat verseucht

Rückstände in Sedimenten hunderte Male höher als die Grenzwerte in der EU. Minister wiegelt ab, ohne die Studie gelesen zu haben

Buenos Aires. In Argentinien haben Experten im Rio Paraná, dem sechstgrößten Fluss der Erde, eine stellenweise bedenklich hohe Konzentration des Herbizids Glyphosat und seines … weiter ›

BASF-Brasilien: "Kein Zurück zur Feldhacke"

Trotz Warnungen der Agentur für Krebsforschung der WHO soll Glyphosat weiter eingesetzt werden. Manager warnt vor Schäden für das Agrobusiness

Brasília. Der Forschungsdirektor des deutschen Chemie- und Agrarproduktekonzerns BASF in Brasilien, Ademar De Geroni, weist angesicht der neu entfachten Debatte um die Krebsgefahr … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen