Guillermo Lasso

18 Artikel

"Wir müssen die Demokratie in Ecuador schützen"

Der ehemalige Außenminister von Ecuador, Ricardo Patiño, warnt vor den laufenden Manövern, um einen Wahlsieg des Linkskandidaten Andrés Arauz zu verhindern
Wir sind wegen zwei Ereignissen vom gestrigen 12. Februar alarmiert: 1. Die "dringende" Ankunft des kolumbianischen Generalstaatsanwalts in Ecuador mit der abgedroschenen Behauptung, dass... weiter

Fragwürdige Neuauszählung der Stimmen in Ecuador

Pérez und Lasso setzen gemeinsam Überprüfung von Wahlergebnissen durch. OAS mit im Boot. Kritiker fürchten, dass Wahlsieg von Arauz mit unerlaubten Mitteln verhindert werden soll
Quito. In Ecuador wird es zu einer Neuauszählung der Stimmen in 17 von 24 Provinzen kommen. Das teilte der Nationale Wahlrat (CNE) am Freitag mit. Die abgegebenen Stimmen der... weiter

Kritik an Manipulation der rechten Opposition nach Wahlen in Ecuador

Wahlen in Ecuador: Beobachter lobten den Ablauf
Bündnis Creo-Suma bereitete offenbar Leugnung einer absehbaren Niederlage vor. Fragwürdige Rolle von Umfragefirmen und Medien. Lenín Moreno als Sieger bestätigt
Quito. In Ecuador hat der Präsident der Wahlbehörde, Juan Pablo Pozo, am Mittwoch den Kandidaten des Regierungslagers, Lenín Moreno, endgültig zum Sieger der Stichwahl vom Sonntag... weiter