Humanitäre Katastrophe

1 Artikel

Humanitäre Katastrophe durch Vertreibung in Chiapas, Mexiko

Vertriebene leben unter katastrophalen Bedingungen ohne Trinkwasser und ausreichend Nahrung bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Behörden untätig

Chiapas, Mexiko. Die mexikanische Erzdiözese fordert von der Regional- und der Bundesregierung schnelles Handeln im Fall der 5.000 Tzotzil-Indigenen im Bundesstaat Chiapas, die … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen