Indigene

240 Artikel

Brasilien: Indigene Frauen demonstrieren für ihre Rechte und gegen Politik Bolsonaros

Über fünf Tage vielfältiger Protest. Gesundheit und Landfrage als zentrale Themen. Vereinigung mit Bildungsprotesten im ganzen Land
Brasília. In dieser Woche hat in Brasilien zum ersten Mal der "Marcha das Mulheres Indígenas" (Marsch der Indigenen Frauen) stattgefunden. Über 2000 indigene Aktivistinnen... weiter

Factsheet zur ILO-Konvention über Indigene Völker

Der ILO 169-Koordinierungskreis fordert die Ratifizierung der Konvention 169 der Internationalen Arbeitsorganisation durch Deutschland
Warum die Rechte indigener Völker schützen? Weltweit gehören zwischen 350 und 440 Millionen Menschen rund 6.000 indigenen Völkern an. Dies entspricht vier bis fünf Prozent der Weltbevölkerung. In... weiter

Kommuniqué der Indigenen Gemeinde aus Guerrero, Mexiko

Indigene Gemeinschaften der Region “Montaña Baja” organisieren sich gegen den Krieg der Narco-Paramilitärs. Sie rufen zu Solidarität auf
Wir dokumentierten das Kommuniqué des Indigenen und Popularen Rates von Guerrero Emiliano Zapata (CIPOG-EZ) vom 6. Juni Für uns sind diese Unterstützung, diese Worte und diese Aktionen ein Licht... weiter

Chile: Gesetzreform zu indigenen Landrechten begünstigt Agrarindustrie

Kollektiver Landbesitz zur Diskussion gestellt. Piñera will Änderungen vornehmen. Kritik und Protest gegen Reformvorschlag
Santiago de Chile. Die neoliberale Regierung von Präsident Sebastián Piñera versucht derzeit, die Gesetzgebung der indigenen Völker Chiles (ley indígena) zu ändern. Die geplante... weiter

Argentinien: Historischer Freispruch für indigene Mapuche in Landkonflikt

Anklage erfolgte wegen widerrechtlicher Aneignung. Indigenes Gebiet für Fracking-Projekt vorgesehen. Präzedenzfall geschaffen
Neuquén. Ein Gericht der südargentinischen Provinzhauptstadt Neuquén hat unlängst sechs wegen widerrechtlicher Aneignung und Hausfriedensbruch angeklagte Mapuche in allen Punkten... weiter