Internet

61 Artikel

Das Internet – von Monopolen beherrscht oder Gemeingut?

Das Internet wird zu einer Art zentralem Nervensystem der Ökonomie, aber auch des Wissens, der Information, der Politik und des gesellschaftlichen Lebens

Ohne Zweifel ist das Internet eine außerordentliche Erfindung und für uns, die wir regulären Zugang dazu haben, ist es schon schwierig, sich das Leben ohne all das, was das Internet anbietet, … weiter ›

Eine Agenda für das Internet der Bürger

Die Mehrheit der Interaktionen im Internet konzentriert sich auf große Plattformen unter der Kontrolle einiger Mega-Konzerne. Das Bürgerinternet ist zunehmend marginalisiert

Das Internet ist praktisch allgegenwärtig und wir sind es, die ihm Leben und Inhalte geben. Hat es Sinn, einfach weiterhin nur Nutzer der Dienste zu sein, die die großen Firmen dieses Sektors uns … weiter ›

Kuba baut private Internetanschlüsse weiter aus

Zugang zum schnellen Internet "en casa" in Havanna und fünf Provinzen. Bis Jahresende sollen 30.000 kubanische Privathaushalte mit DSL versorgt werden

Havanna. Kubas Telekommunikations-Unternehmen (Etecsa) hat vor wenigen Tagen die Umsetzung eines alten Versprechens angekündigt: der massenhafte Ausbau privater Internetanschlüsse. … weiter ›

Cinesoft: ein wachsendes Unternehmen in Kuba

Cinesoft-Generaldirektor Iván Barreto über audiovisuelle Produktion, Software und Inhalte für das Internet zu Bildungszwecken in Kuba

Das Unternehmen für Computersoftware und audiovisuelle Medien (Cinesoft) ist als Einrichtung dem Bildungsministerium (Mined) zugehörig und entstand aus einem laufenden Prozess in Kuba heraus, der das … weiter ›

Solidaritätsaufruf des linken Portals "Aporrea" aus Venezuela

In Verteidigung der unabhängigen Presse und der Alternativen Volkskommunikation

An all diejenigen, die für die Verteidigung der unabhängigen Presse eintreten und konsequenterweise für die Freiheit der Presse und des freien Ausdrucks, sowie neben den übrigen grundlegenden … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen