Internet

84 Artikel

US-Blockade gegen Kuba auch im Internet

Zahlreiche Internetdienste von Google für kubanische Nutzer gesperrt. US-Regierung gibt indes Millionen für Internetprogramme gegen Havanna frei
Mountain View, USA/Washington/Havanna. Das vom US-amerikanischen Internetunternehmen Google Inc. betriebene Anwenderprogramm Google Analytics zur Auswertung statistischer Daten auf... weiter

Südamerika baut Internet-Infrastruktur aus

"Optischer Ring" soll Verbindungsgeschwindigkeit verbessern und Kosten senken. Mehr Unabhängigkeit von den USA. Regionales Mediennetz geplant
Asunción. Die Union Südamerikanischer Staaten (UNASUR) plant die Infrastruktur des Internets auf dem Subkontinent deutlich auszubauen. Bei ihrem Treffen in der paraguayischen... weiter

Neue Details zu US-Spionage in Kuba

Spionage statt Hilfe - Logo der USAID
Ehemaliger Regierungsmitarbeiter kritisiert Programme der US-Behörde USAID. Hilfsagentur führe tatsächlich Geheimdienstarbeit durch
Washington. Ein US-amerikanischer Sicherheitsberater und ehemaliger Regierungsmitarbeiter hat die Führung in Washington zu einer Revision der Kuba-Politik aufgefordert. In einem... weiter

Facebook auf kubanisch

Startseite des "kubanischen Facebook"
Netzwerk von Universitäten hatte am ersten Tag rund 6.000 Nutzer. Internet in Kuba ist nach wie vor politisch umkämpft – vor allem wegen US-Initiativen
Havanna. Unter der Bezeichnung “Redsocial” (Sozialnetz) hat Kuba seine eigene Version zum Erstellen und Betreiben sozialer Netzwerke ins Leben gerufen. Das Angebot richtet sich vor... weiter

Kuba baut das Internet aus

Ankunft des Glasfiberkabels in Kuba
Neues Kabel soll nach Verzögerung bis Jahresende in Betrieb genommen werden. Wikileaks-Dokument enthüllt indes Programme der US-Botschaft
Havanna. In Kuba soll nach mehrmaliger Verzögerung bis Jahresende ein neues Glasfiberkabel in Betrieb genommen werden, das die Übertragungsgeschwindigkeit für das Internet erheblich... weiter

Mehr Internet für Kubas Schulen

Kubanisches Bildungssystem rüstet sich für Anschluss an Hochgeschwindigkeitsinternet. Schrittweise Digitalisierung des Bildungsangebots
Havanna. Wenige Monate vor der Inbetriebnahme des aus Venezuela kommenden Unterwasser-Glasfaserkabels arbeiten die Bildungs- und Erziehungsinstitute des Landes verstärkt am Aufbau... weiter