Jean Bertrand Aristide

13 Artikel

Haiti soll endlich wieder wählen dürfen

Präsident Martelly verabschiedet Dekrete für Parlaments- und Präsidentenwahl. 105 Parteien treten an. Wie schneidet Partei von Ex-Präsident Aristide ab?

Port-au-Prince. In Haiti wollen nach Angaben des lateinamerikanischen Fernsehsenders Telesur 105 Parteien zu den Parlaments- und Präsidentschaftswahlen antreten. 87 weitere Bewerber … weiter ›

Stürmische Zeiten in Haiti

Ehemaliger US-Präsident Clinton implementiert kommerzielle Entwicklungsprojekte. Zur Situation in Haiti nach dem Wirbelsturm "Sandy"

Ich scheue mich zu wiederholen, was schon so oft gesagt wurde: Naturkatastrophen werden zu sozialen Katastrophen besonders dort, wo sie auf eine amorphe, unorganisierte, nur im Kampf ums nackte … weiter ›

Nichts ist gut in Haiti

Bilanz zwei Jahre nach dem Erdbeben

208 Jahre sind vergangen, seit die ehemaligen Sklaven ihre Herren vertrieben und nach opferreichen Kämpfen die erste "Schwarze Republik" ausriefen. Sie wurden bitter dafür bestraft. Zwei  Jahre … weiter ›

Haitis 17-Prozent-Präsident

Michel Martelly in Wahlkampagne
Die Wahlen in Haiti sind relativ ruhig über die Bühne gegangen. Doch die Passivität der Bevölkerung stellt Sieger Martelly auch vor Probleme

Port-au-Prince. In ungewohnt ruhiger Atmosphäre wurde in Haiti am Sonntag der Musiker Michel Martelly in der Stichwahl zum Präsidenten gewählt. Entgegen anders lautenden … weiter ›

Tote bei Wahlen in Haiti

Port-au-Prince. Bei der zweiten Runde der Präsidentschaftswahlen in Haiti ist es am Sonntag erneut zu Komplikationen und Gewalt gekommen. Nach Angaben lokaler Medien wurden … weiter ›

Aristide fordert Neuanfang für Haiti

Aristide am Rednerpult
Ehemaliger Präsident kehrt aus dem Exil zurück. Familie und US-Schauspieler Glover im Flugzeug. Rede auf dem Flughafen von Port-au-Prince

Port-au-Prince. Der ehemalige haitianische Präsident Jean Bertrand Aristide hat nach seiner Rückkehr aus dem Exil am Freitagnachmittag zum Wiederaufbau des verarmten Karibikstaates … weiter ›

Haiti: Showdown vor der Wahl

Präsidentschaftskandiat Martelly
Gerüchte über Rückkehr von Ex-Präsident Aristide bestimmen die Lage. Einmischung der USA und Frankreichs. Wahlkampf weitgehend ohne Inhalte

Port-au-Prince. Gut ein Jahr nach dem verheerenden Erdbeben wird in Haiti am Sonntag ein neues Staatsoberhaupt gewählt. Beherrschendes Thema in diesen letzten Tagen vor dem Urnengang … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen