Jeanine Añez

7 Artikel

Militarisierung in Bolivien im Kampf gegen Covid-19

De-facto-Regierung setzt in Santa Cruz Militär zur Durchsetzung der Ausgangssperre ein. Infizierte und "Verdachtsfälle" in La Paz sollen per Fußfesseln überwacht werden
La Paz/Santa Cruz. Zur Kontrolle der von der bolivianischen Regierung verhängten vollständigen Ausgangssperre wird seit Dienstag dieser Woche in der Stadt Santa Cruz das Militär... weiter

Medizinischer Notstand in Bolivien wegen Coronavirus

Mangel an Personal, medizinischen Geräten, Tests und Schutzkleidung in den staatlichen Kliniken. Demonstrationen trotz Quarantäne wegen fehlender Überlebenshilfen der Regierung für Arme
La Paz. Laut Statistiken weist Bolivien die höchste Sterblichkeitsrate ganz Lateinamerikas bei Infektionen mit dem Coronavirus auf. Der Gesundheitsminister Aníbal Cruz vermeldete das... weiter

Nun dämmert auch der Rechten in Bolivien, dass Putsch-Regierung Amt missbraucht

Rechtskandidaten sehen Wettbewerbsnachteil. Verfolgung MAS-Angehöriger hält an. Auch UN besorgt. Deutscher Botschafter stellt sich vor
La Paz. Innerhalb der politischen Rechten in Bolivien wächst nach Monaten der De-facto-Präsidentschaft von Jeanine Áñez die Einschätzung, dass diese spätestens nach ihrer offiziellen... weiter