Joe Biden

16 Artikel

Kritik in USA an destruktiver US-Kubapolitik

US-Senator fordert Kursänderung in der Kubapolitik. 250 kubanische Unternehmer schreiben an Präsident Biden und klagen über große Geschäftsschäden
Washington/Havanna. Der demokratische US-Senator Patrick Leahy hat im US-Kongress vehement die Politik des Weißen Hauses gegenüber Kuba verurteilt. Der Senator aus Vermont, der seit... weiter

Abschiebung aus den USA: Migranten an abgelegene Grenze in Guatemala verbracht

Migranten werden sich nach Abschiebung aus Mexiko und den USA  an der Grenze zu Guatemala selbst überlassen
Tausende Migranten verschiedener Nationalitäten stranden in Grenzdorf. Situation der Abgeschobenen ist prekär. Guatemala beklagt mangelnde Absprache
Guatemala-Stadt et al. Rund 4.000 zentralamerikanische Migranten sind aus den USA zum abgelegenen Grenzpunkt El Ceibo in Guatemala gebracht worden. Allein in den vergangenen Tagen... weiter

Joe Biden und Lateinamerika: Veränderungen und Kontinuitäten

Das lateinamerikanische Zentrum für Geopolitik zu den Aussichten für Lateinamerika mit der neuen US-Regierung
Der Amtsübernahme von Joe Biden in den USA wird keine grundlegenden Veränderungen im Hinblick auf das Herrschaftsverhältnis gegenüber Lateinamerika bringen. Das zukünftige Kabinett Bidens kann... weiter

Zehn Anmerkungen zum "kubanischen Votum" in Florida

Die Beziehung zu Kuba ist nicht das Hauptthema, das das Stimmverhalten eines in den USA ansässigen Kubaners definiert
Zwei Drittel der Wahlkreise in Florida haben bei einer Rekordbeteiligung an dieser Wahl, ebenso wie ein guter Teil der US-Bürger lateinamerikanischer Herkunft, für Donald Trump gestimmt. In den USA... weiter

Nichtvereinigte Staaten von Amerika

Die kürzlich abgehaltenen US-Wahlen sind Ausdruck der tiefen Spaltungen des Landes
Ein gewählter Präsident, der bisher nicht in der Lage war, den Übergang offiziell einzuleiten. Ein amtierender Präsident, der sich als "verzogenes Kind" und Autokrat im Amt weigert, das Weiße Haus zu... weiter